Willkommen auf der Website der Gemeinde Seewen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelles

  • Schriftgrösse:
  • PDF
  • Druck Version

News

Delegiertenversammlung des Zweckverbands OSZD

Die Sanierung und Erweiterung der Aussenanlage hat die erste Hürde genommen.

Haupttraktandum der Delegiertenversammlung vom 20. Oktober 2022 war der Projektantrag für die Sanierung der Aussenanlage des Oberstufenzentrums Dorneckberg (OSZD) in Büren. Dafür wurden im Vorfeld Sanierungs- und Erweiterungsvarianten durch ein Planungsbüro ausgearbeitet. Bereits anlässlich des Informationsanlasses im September 2022 schied ein nicht behindertengerechter, aber auch nicht weiter ausbaubarer Vorschlag aus. Die beiden an der DV vorgestellten Varianten erfüllten die Vorgaben an einen barrierefreien Zugang für Mobilitätsbeeinträchtigte. Die vom Vorstand favorisierte und beantragte Erweiterungsvariante deckt zudem alle Anforderungen an den Schulsport gemäss Lehrplan 21 ab, was bei der günstigeren Variante nicht der Fall ist. Für gewisse Laufsportarten hätte bei dieser weiterhin auf Quartierstrassen ausgewichen werden müssen.

 

An der Versammlung wurden im Zusammenhang mit der Sanierung und Erweiterung der Aussen-anlage auch mögliche Zusatzmodule wie LED-Beleuchtung, Beach-Volleyballanlage und Street-Workout-Anlage diskutiert. Das beantragte Erweiterungsprojekt und die verschiedenen Module wurden vom Architekten detailliert und visualisiert vorgestellt. Fragen aus dem Plenum konnten vom Planer und dem Präsidenten professionell beantwortet werden. Am Schluss stimmte die Versammlung der Erweiterungsvariante über 1‘400‘000 Franken zuhanden einer Volksabstimmung einstimmig zu. Mit einer grossen Mehrheit befürworteten die Delegierten den Bau einer Street-Workout-Anlage mit Kosten in der Höhe von 40‘000 Franken und genehmigten somit einen Gesamtinvestitionskredit von 1‘440‘000 Franken zuhanden einer Volksabstimmung. Der Vorstand des Zweckverbands OSZD freut sich sehr über die klare Zustimmung zum vorgeschlagenen Projekt Aussenanlage. Als nächster Schritt ist geplant, das Projekt den Einwohnerinnen und Einwohnern in den Verbandsgemeinden vorzustellen, um dann im Frühjahr 2023 die Volksabstimmung durchführen zu können.

Desweiteren wurden für 2023 Investitionsprojekte im Umfang von 759‘550 Franken beschlossen. In der Schlussabstimmung wurde das Budget 2023 (Erfolgsrechnung und Investitionsrechnung) von den Delegierten genehmigt.


Dokument Situationsplan_Sportplatz_OSZD.pdf (pdf, 4555.2 kB)


Datum der Neuigkeit 4. Nov. 2022

Informationen

Bioabfallsammelstelle
Ab September steht Ihnen eine neue Bioabfallsammelstelle an der Bürenstrasse 15 zur Verfügung.

Wohnen im Alter

Treten Sie ein!
Schweizer Bauernbetriebe öffnen die Stalltüren für Sie.

"Lautloses Ertrinken"

Stopp den Giftzwerg
Nationale Kampagne für einen sorgfältigen Umgang mit Chemikalien in Haus und Garten. Ziele der Kampagne sind der massvolle Einsatz, die korrekte Anwendung sowie die richtige Entsorgung von Chemikalien.

Praxishilfe Neophyten - für eine neophytenarme Umwelt.

Besonders gefährlicher Schädling - helfen Sie mit! Asiatischer Laubholzbockkäfer

Achtung Igel!

Statistik
Die aktuellen Finanzkennzahlen der Gemeinde finden Sie hier und im kantonalen Vergleich hier.

www.stopmasern.ch

Deutsch für fremdsprachige Frauen mit Kinderhort in Breitenbach